Tipps rund um Sport

Tipps rund um Sport

15. Juli 2018 Aus Von sportartikelseite

Tipps rund um Sport und häufige Fragen:

Aufwärmen Sinnvoll oder Zeitverschwendung?

Sport Artikel Seite

Sollten Sie vor jeder Sportart das Aufwärmtraining machen?

Die Aufwärmphase ist wichtig für die Muskeln, auch wenn Sie es als lästige Pflichtaufgabe sehen. Tipps rund um Sport sollten diese Phase immer einschließen.

Die Muskeln sind belastbarer wenn sie warm sind. Außerdem kann es zu diversen Verletzungen führen im Muskel und Sehnen Bereich. Lästiger Muskelkater kann durch Aufwärmen der Muskeln auch reduziert werden. Wenn Sie aber doch einmal eine stärkere Zerrung bzw. Rückenschmerzen verspüren sollten, könnte Rubax ein bewährtes Mittel sein, um die Schmerzen ein wenig zu lindern.

Deshalb lieber Aufwärmen anstatt sich später über Ausfall wegen Verletzungen aufzuregen.

Tipps rund um SportWann sollten Sie trainieren?

Wenn Sie sich eine Sportart ausgesucht haben, bei der Sie normal trainieren, ist es egal, wann Sie trainieren. Hauptsache Sie trainieren und bleiben fit. Wenn Sie aber Leistungssport treiben sollten Sie darauf achten, dass Sie sich in der aktiven Phase ihres Körpers befinden beim Training. Diese variiert am Vormittag, zwischen Frühaufstehern und Langschläfern. Die Uhrzeit die Sie allerdings alle gemeinsam haben ist zwischen 16 und 19 Uhr.Noch ein Tipp: 2 Stunden vor dem schlafen gehen, keinen Leistungssport treiben. Damit die Muskeln auch in die Ruhephase kommen und Sie den wohlverdienten Schlaf genießen können.